Anytune für mich entdeckt!

AnytuneWer Musik raushören möchte, der braucht eine besondere App, welche die Musik nicht nur einfach abspielt, sondern auch komfortabel scrollt (spult). Toll ist es, wenn man die Musik sehr genau scrollen kann, also einfach auf eine bestimmte Stelle tippen und los geht’s. Jetzt noch Punkte merken (Tags) wo die Musik abgespielt wird oder zu denen ich springen kann, um z.B. nur die Strophe (Verse) zu üben oder nur den Refrain (Chorus) noch mal genau durchzuhören. Dann kommt auch automatisch der Wunsch auf, eine bestimmte Stelle langsamer zu spielen, sie immer wieder automatisch zu wiederholen oder die Tonhöhe zu ändern. Wie wäre es dann, wenn man auch noch den Loop verzögert einsetzen kann, damit man Zeit hat, sich die Sticks zu nehmen und bereit zu sein? Oder der Wahnsinn wäre doch, ein Loop erst langsam zu beginnen und dann automatisch immer schneller werden zu lassen, um sich so an das Originaltempo ranzutasten?

All dies kann die von mir leibgewonnene App: “Anytune”, welche ich auf meinem Mac und auf meinem iPad nutze. Für mich als Drummer ist es besonders wichtig, dass ich mir Samplegenaue Loops setzen kann, um z.B. gewisse Grooves immer wieder üben zu können. Bei Antytune kann ich dann sogar viele Tags für alle möglichen Abspielpunkte setzen. Antytune spielt die Musik auch dann noch in hervorragender Qualität ab, wenn sie sehr langsam gestellt wurde. Dazu gibt es dann auch noch verschiedene Presets für Equalizer-Einstellungen, um z.B. das Drumset (oder andere Instrumente) entweder zu betonen, damit ich sie besser raushören kann oder abzusenken, damit ich selbst besser dazu spielen kann. Das verrückte ist, dass Anytune z.B. auch verschieden Befehle an Abspielpositionen speichern kann. Die Strophe langsamer, den Refrain schneller und das Solo höher. Diese App ist unglaublich vielseitig und voller genialer Funktionen. Und was mir dabei persönlich am wichtigsten ist: “Das Programm ist leicht zu bedienen!” Denn ich will nicht an der Software rumdoktern, sondern Musik machen!

Schaut euch das Programm also unbedingt mal an! Es lohnt sich!

Perfekt Musik Üben