Musikunterricht mit Zoom

Wer mit Zoom unterrichten möchte, muss einige Dinge beachten. Die Schüler sind meistens mit Smartphone oder Tablett unterwegs, selten hat man das Vergnügen, dass sich Schüler mit Laptop einwählen – und wenn, dann auch meist ein altes Gerät, mit mittelmäßiger Kamera und miesem Sound. Der Sound ist dabei das größte Problem. Deshalb empfehle ich auf jeden Fall, ein kleines Mikrophon zu kaufen. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Samsung GoMic gemacht. Es lässt sich auch für Schlagzeug hervorragend benutzen, weil man es auf -10dB einstellen kann. Es ist ein einfaches Plug&Play USB Mikrofon. Eventuell muss man sich noch ein ConnectionKit dazu bestellen. Bei Apple empfehle ich das Original (kann man auch bei eBay günstiger bekommen) Das Mikro ist auch nach Corona sehr nützlich, denn man kann sich beim Üben damit aufnehmen und hören, ob das Stück, welches man übt, schon gut klingt. Ein Muss für jeden Musiker!

Das Mikrofon ist sehr hochwertig, kein Plastikding. Man kann es auf einen Mikroständer befestigen oder auf den Tisch stellen. Es lässt sich auf Niere (Frontaufnahme), auf Kugel (Raumaufnahme rundum) und auf -10dB (Frontaufnahme lauter Instrumente wie Schlagzeug oder Band) einstellen. In allen Stellungen macht es sehr gute Aufnahmen. Tipp: “Billiger wird’s nicht – gute Dinge kosten etwas”. Googlet einfach mal den Preis. Derzeit kostet es etwa 45€ – 52€.
Natürlich kann man sich auch eine WebCam zulegen – die geht allerdings nur bei Desktop, Laptop und Co.

Wichtige Zoom-Einstellungen

Auch sollte man nicht einfach so loslegen, sonder Zoom lässt sich auf Musik gut vorbereiten. Neuerdings sogar auch bei den Mobile Devices (Smartphone, Tablett). Das muss aber erledigt werden, bevor man in das Meeting eintritt.
Hier einmal leicht erklärt:

Gehe unten rechts auf: “Einstellungen”

Zoom-Einstellungen

Klicke auf den Reiter: “Meetings”

Zoom Meetings anklicken

Scrolle dann runter!

runter scrollen

Schalte Originalton ein!

Wenn der Originalton eingeschaltet ist, verwendet Zoom nicht mehr die Unterdrückungseffekte. Genau das brauchen wir, denn sonst ist Zoom auf Sprache ausgelegt und unterdrückt alles Andere. Gitarre spielen und dazu singen hieße dann, dass Zoom die Gitarre wegfiltert – was natürlich nicht gut ist. Ein externes Mikrofon ist dennoch zu empfehlen, denn wenn es zu laut ist, schaltet das Handy an sich runter und man hört auf der anderen Seite garnichts.

Das Gleiche geht auch für Desktoprechner, Laptops, Notebooks

Klicke oben links auf zoom.us

Zoom Einstellungen Desktop

Klicke das Häkchen bei: “Mikrofonlautstärke automatisch anpassen” weg!

Automatische Mikrofonanpassung ausschalten!

Du kannst nun gern auf Stereoübertragung klicken – besonders wichtig, wenn Du Audiodateien direkt vom Rechner abspielst.

Feineinstellung Audio bei Zoom

Hifi Modus und Hallunterdrück habe ich weggeklickt. Hifi kann man natürlich gern mal probieren, braucht ein gutes Internet. Aber die Hallunterdrückung wäre nur wieder ein Filter.
Ganz wichtig! Bei: “Meeting-interne Option “Originalton aktivieren” vom Mikrofon anzeigen, ein Häkchen setzen!
Das führt dazu, dass im Meeting (also erst wenn man in einer Konferenz steckt) oben rechts ein kleines Feld erscheint, wo man den Originalton einschalten kann.

Das Feldchen für den Originalton bei Zoom für Desktoprechner erscheint nur, wenn man mit der Maus drüber fährt

Wichtig! Man sieht hier die Option, nicht den Zustand! Wenn da steht: “Originalton einschalten”, heißt das, dass der im Moment aus ist. Einschalten ist auf jeden Fall Pflicht bei Musikunterricht!

So, ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen. Wenn ihr die Einstellungen gemacht habt, und ein Mikro am Start habt, wird der Unterricht per Zoom auch Spaß machen!

Mikrofon geht nicht – alles bleibt stumm

Manchmal bleibt das Mikro stumm, obwohl das Mikrofonsymbol bei Zoom nicht mehr rot durchgestrichen ist. In diesem Fall habt ihr bei Mac in Zoom vielleicht als Eingebegerät: “Wie Systemeinstellung” gewählt. Der einfachste Schritt ist nun hier das “Mikrofon” zu wählen. Klicke auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) gehe auf Audio und wähle hier bei Mikrophone das gewünschte Mikrofon!

Bei Windows könnte das interne Mikrofon ausgeschaltet sein. Schalte es ein unter:

Quelle: https://www.computerbild.de/fotos/Mikrofon-aktivieren-7374649.html#1

Autor: Thomas Stan Hemken

Die Große Groove Schule 2 & 4

Liebe Drummerfreunde,

puh, ich kann euch sagen, es ist unglaublich viel Arbeit, Bücher zu schreiben, sie zu veröffentlichen und an der Aktualisierung der Seiten zu bleiben – auch wenn’s viel Spaß macht 😉

Aber ich freue mich sehr, dass wieder zwei tolle Bücher Online sind! Überall im Handel zu bekommen ist nun:

  1. Die Große Groove Schule 2
  2. Die Große Groove Schule 4

Die Große Groove Schule 2

ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen 1. Bandes. Sehr zu empfehlen für Drummer, die sich schon mit dem 1. Band auseinandergesetzt haben. Zudem eine gute Ergänzung zu jeder anderen Drumschule!

Die Große Groove Schule 4

ja, ich weiß: “und wo bleibt 3?” …. ist in Arbeit!
Dieses Buch kümmert sich endlich einmal ausgiebig um die Independence im Salsa und Jazz-Latin! Juhuu! Ich glaub, ich hab es in erster Linie für mich selbst geschrieben, denn diese Rhythmen machen sehr viel Spaß aber ich hab mich immer gefragt, wie die Pro’s da so virtuos und frei spielen können. Mit diesem Konzept gelingt das wirklich gut! Hab’s bei mir selbst und bei meinen Schülern probiert! Und Kollegen bei ihren Schülern (und wahrscheinlich auch bei sich selbst… grins).

Schaut mal rein!

Alle Bücher gibt es auch als eBook für dein Tablet – yeah! Und passende Playalong Metronom Tracks zum üben auch noch dazu: Playalong Metronom

Die Große Groove Schule 4 – Latin

Die Große Groove Schule 4 – Latin ist nun vollständig erschienen!
Sowohl als Print Buch – und auch als eBook!

Achtung Aktion!

Auf das eBook gibt es grad mächtig Rabatt für eine begrenzte Zeit!

Wer sich in die Welt des Latin begeben möchte, der findet hier einen sicheren Wegweiser, der es  gehörig in sich hat!
Methodisch aufgebaut, wie immer, führt es zum sicheren Ziel!

Anschauen lohnt sich!

(Der Klick auf das Bild führt zur detailierten Beschreibung des Buches)

Dazu passenden Playalong Style? Jazz Latin Playalong Drumstyle Metronom

Direkt zum Händler

Drum Starter Junior

Die neue Drum Schule für Kids ab 5 Jahren komplett auf ganz neuer intuitiver Sprachbasis.

Schule mit sehr hohem Spaßfaktor und garantiert erfolgreichem Einstieg in das Schlagzeugspiel.

Für junge Schüler mit Einführung für Drumlehrer & Eltern!

Drumstarter Junior

Drum Starter Junior

Schlagzeugschule für Kids ab 5 Jahren

Die neue Schlagzeugschule für Kids ist nun wieder überall im Buchhandel verfügbar! Ganz neu aufgelegt. Ein bewährtes System für den ersten Unterricht.

Das besondere von diesem Buch:

  • Schule auf Basis von Sprache

Kinder denken nicht wie Erwachsene. Sie erfassen Musik eher intuitiv, statt logisch und symbolisch. Sie können die Notenschrift nicht so direkt über den Verstand umsetzen, sondern neigen dazu, sich die Bewegungsabläufe zu merken. Kinder sind aber sehr Sprachbegabt! Deshalb ist diese Schule direkt auf ein Sprachsystem gegründet. Sie erfahren die Noten über den Sound, den das Schlagzeug produziert und den sie sprechen lernen. Sehen sie zum Beispiel eine Bass Drum Note, so heißt der Klang: “Bum”. Sehen sie eine Snare Note: “Tack”. Die Toms heißen: “Tim, Tam, Tom”. Dann erfassen sie auch zusammenhängende Noten wie Hi Hat (Zip) und Snare (Tack) = “Zack”.

  • Einzelne oder gleichzeitige Schläge

Eigentlich kommt es beim Schlagzeug darauf an, wann eine Note einzeln oder zusammen mit anderen Instrumenten erklingt. Dieses System funktioniert sehr gut. Die Kinder verstehen die Noten und die dahinter stehenden Klänge tatsächlich und können dies innerhalb kurzer Zeit sehr gut umsetzen. Diese Schule ist wie eine “Früherziehung” für Drummer. Sie lernen intuitiv mit Spaß aber doch fundiert nach Noten – ohne Stress und Spannung!

  • Rhythmus Sprache

Es erfolgt außerdem eine gute Einführung in die von mir eigens entwickelte Rhythmussprache, welche auch als Leitfaden für die Schulen von mir dient: “Dein Weg zum erfolgreichen Drummer Band 1” und “Lerne die kleine Trommel 1” 

Mit diesem Buch ist der Einstieg einfach, fundiert und sicher.

  • Für den Schüler
  • Für den Lehrer
  • Für die Eltern

Positive Rezension in Percussion Creative

Ich freue mich sehr über gleich zwei positive Berichte meiner Bücher in der “Offbeat” von Percussion Creative.
Hier könnt ihr den Text aus der Zeitschrift über meine beiden Bücher lesen: “Zitat aus der Offbeat Juni/Juli ’16

Offbeat 03_16

Kleine Trommel mit Erfolg
Kleine Trommel mit Erfolg

Lerne die kleine Trommel Band 1

“Lerne die Kleine Trommel“: Mit Band 1 startet Thomas Stan Hemken eine Buchserie, die sich ausschließlich der Kleinen Trommel widmet und dies auf 55 Seiten konsequent und ohne viel Theorie durch- zieht. Durch kurze Einführungen in die Kapitel versteht man schnell worum es geht, danach gibt es Übungen und abschließend kurze Stücke zum Spielen. Die eigene Rhythmussprache erleichtert das Lernen. Das Buch beginnt mit Vierte,l geht über Achtel, Achtelpau- sen, Sechzehntel, Figur 1&2 bis zum Wirbel, alles übersichtlich und groß notiert. Dynamik und Vortragsbezeichnungen werden ohne er- hobenen Zeige nger und ganz natürlich in die jeweiligen Übungen einge ochten. Sounds gibt es als Download im Heft. Das Buch kann als reine Snare-Drum-Schule und ergänzend im Schlagzeugunter- richt eingesetzt werden und überzeugt auf ganzer Linie!

Content: *** Produktion: ** Tobias Schönemann

 

Groove-Schule

Die große Groove Schule 1

Thomas Stan Hemken ist mit seiner Seite www.drums-online.org im Internet präsent und kann hier mit einem reichhaltigen Fundus an Unterrichtsmaterial punkten. Sein vorliegendes Buch “Die große Groove-Schule” beinhaltet 1483 Grooves und das war es dann schon. Kein Text, keine Erklärungen – zum Glück, denn das macht das Buch so nützlich für den ießenden Unterricht und das Selbststudium. Stan Hemken beginnt mit Viertel- und Achtel-Grooves geht dann über zu Slow-Rock, Blues, Funk, Shu e-Variationen und endet im Fast-Blues. Das Konzept erinnert stark an Ted Reeds “Syncopation” und dient hervorragend als Ergänzung im Unterricht. Das Buch fühlt sich schon jetzt wie ein Standardwerk an, aber schauen wir mal, was die Zeit bringt!

Content: **** Produktion: ** Tobias Schönemann

Frohes Neues Jahr 2016

Ein grooviges 2016 allen!

Eines Tages wurde aus dem Rhythmus ein Groove. Der Rhythmus beschreibt einen immer wieder kehrenden Ablauf – langweilig vielleicht, doch das Wort “Groove” ist aus einem Gefühl heraus entstanden. Jemand der “groovy” ist, ist gut drauf, hat ein gutes Gefühl für den Rhythmus und bringt ein gutes “feeling” in sein Leben und das Leben anderer.

Euch wünsche ich, dass ihr im Jahr 2016 “groovy” seid und dies in euer Leben und in das Leben anderer bringt!

Let’s groove!

Euer: Thomas Stan Hemken

 

Das perfekte Buch zum neuen Schlagzeug

Das Drumset steht unterm Weihnachtsbaum – und nun?
Loslegen! Und zwar am Besten sofort!

Kein Problem! Mit dem eBook: “Dein Weg zum erfolgreichen Drummer – Band 1”. Mit diesem Buch auf dem Tablett PC geladen oder auf den Home PC. Natürlich auch auf dem großen Handy. Welches Betriebssystem? Jedes! Denn dieses eBook bekommst Du bei jedem Händler online direkt auf den eBook-Reader deiner Wahl!

Direkt vorn beim Buch bekommst Du einen Zugang zu den kostenlosen Downloads der Audiodateien. Für jede Lektion gibt es einen Song mit Drums – einen Song ohne Drums und den Drumtrack (also nur das Schlagzeug) noch dazu. So kann man schon mal im Selbststudium anfangen zu lernen und das garantiert im Niveau einer fundierten Musikschulausildung.

Let’s drumming!

P.S.: Natürlich kannst Du das Buch als Druckversion beziehen und alle anderen Bücher von: Drums-Online.org – Thomas Stan Hemken gibt es ebenfalls in Druckversionen und als eBook!

Ho Ho Ho! – Fröhliche Weihnachten!

Link: Google Books – Leseprobe

Diverse Bücher noch als eBook reduziert!

Der Zugriff zu den neuen eBooks lohnt sich!

Noch sind sie für eine kurze Dauer drastisch reduziert!
z.B. bei Amazon, Buch.de oder dem Händler deiner Wahl.
Lerne Schlagzeug mit deinem Tablett PC! Die Noten doppelt klicken, um sie zu vergrößern, Audioplayer anschalten oder Metronom App – und schon kann’s losgehen. Ohne Blättern, ohne schwere Notenordner.

Für Schlagzeug:

“Dein Weg zum erfolgreichen Drummer” für kurze Zeit nur: 7,49€ statt 11,99€

Schule für Schlagzeug komplett mit Musik. Beim Kauf des Buchs & eBooks steht der Download kostenlos zur Verfügung für:

  1. Alle Tracks inklusive Drums
  2. Alle Tracks ohne Drums (Playalong zum mitspielen. Sei selbst der Drummer)

Besonders gut für den Unterricht geeignet, da von der 1. Stunde an schon Musikstücke für das Schülervorspiel-Konzert zur Verfügung stehen. Du suchst als Schlagzeuglehrer Stücke für das Schülervorspiel? Dann ist dieses Buch hervorragend geeignet. Aber auch zum Selbststudium oder einfach nur, um die Notenkenntnisse zu vertiefen, eignet sich dieses Buch sehr gut!

Jetzt testen!