Kapitel 18-27; Achtel Noten Übungen 1

Für dieses Kapitel solltest Du auf jeden Fall die Seite: „Die Noten Wissen 2 – Achtel Noten“ aus dem Buch: „Lerne die kleine Trommel 1“ gelesen und verstanden haben.
Das Buch kannst Du mit dem Klick auf dem Titel kaufen.

Hier geht es nun um die Achtel Noten. Diese sind doppelt so schnell wie die Viertel Noten. Auch hier kannst Du dich zwischen den beiden Systemen: 1. zählen oder 2. sprechen, entscheiden.

Wichtige erste Regel im Handsatz: right hand lead (rechtsführender Handsatz)

Die Achtel Noten (Du da) beginnen immer in der rechten Hand!

Kannst Du als Linkshänder tauschen?

Ja, das kannst Du im Prinzip tun. Im Prinzip… denn wenn Du alleine für Dich lernst, kannst Du dies ruhig tun. Wenn Du aber kleine Trommel mit mehreren Personen im Orchester spielen möchtest, sieht das etwas seltsam aus, wenn Du als einzige Person anders spielst. Die Entscheidung liegt also ganz bei Dir. Probiere es einfach aus!

Man kann bis zu sechs Achtel Noten mit einem Balken verbinden. Ich habe hier konsequent immer nur zwei Noten verbunden, um deutlich zu machen, dass zwei Achtel Noten immer eine Viertel ergeben. Eine Viertel zählt man zum Beispiel: 1. Dann zählt man zwei Achtel: 1 und. In den Noten steht dafür das Plus (+). Aber da es viel einfacher ist, dies zu sprechen, nehmen wir hier die Wörter: „Du da“.

Achtel Noten Reihe 1 aus dem Buche: Lerne die kleine Trommel 1

Das Video zu „Achtel Noten Übungen 1“

Das Playalong zu dieser Übung

Zu jeder Lektion gibt es 3 Audiodateien.

  • Bei der ersten Audiodatei hörst Du nur die Trommel und kannst damit nochmal in Ruhe gemeinsam mit einem Metronom und der Trommel üben.
  • Bei der zweiten Audiodatei hörst Du das ganze Stück mit der Trommel dazu.
  • Bei der dritten Audiodatei hörst Du das Stück ohne Trommel. Du bist nun Trommler*In vom Stück!
„Eastwind“ Nur die Trommel mit Metronom
„Eastwind“ Das zweite Stück mit der ganzen Band!
„Eastwind -Dr“ Das dritte Stück spielt die Band ohne Trommel